Team

Die Entstehung und die Entwicklung des Aquariums wurde und wird immer von Teams begleitet. Auf dieser Seite werden die Teams - sozusagen - in chronologischer Reihenfolge - dargestellt

Teamwork von Anfang an:
Die erste Aquarium AG von März bis November 2007

Das Aquarium war von Anfang an ein "Team-Projekt":

Von März bis September 2007 traf sich beinahe wöchentlich mittwochs um 16:30 die "Aquarium-Ag" und diskutierte über grundlegende konzeptionelle Fragen und über Regeln, die im Aquarium herrschen sollten, aber auch - gemeinsam mit dem Architekten-Team - über die Raumgestaltung und über die Ausstattung mit Möbeln und anderem Inventar. Ziel war es, möglichst Vieles von dem, was inhaltlich überlegt wurde, auch in die räumliche Verwirklichung einzutragen.

Neben dem "offensichtlichen" Ergebnis dieser Arbeit (dem Aquarium, wie es jetzt ist), ist bei diesem intensiven Prozess auch ein richtiges "Handbuch" entstanden, in dem die wesentlichen Ziele und Überlegungen dieser Arbeitsgruppe festgehalten sind.

Das Handbuch zum Anschauen oder Download

Die Mitglieder der Aqauarium AG

Das Kernteam der ersten Aquarium-AG nach seinem letzten Treffen (in dieser Funktion!): hinten: Frederik Görtelmeyer - Hanno Wille-Boysen - Christel Ledig - Werner Wittmann vorne: Anne-Kristin Lautner - Nina Kraneis - Claudius Kleemann - Heidi Arnold-Herzer leider fehlt auf dem Bild Jessica Bauer, die an diesem Nachmittag keine Zeit hatte. Marvin und Justin fehlen leider auch; sie konnten schon vor dem Sommer nicht mehr mitarbeiten.